Termine


E01_5375

Vorschau-Schnitt-DSCF6114

 

Termin Informationen:

  • Mi
    13
    Mrz
    2024

    Vortrag und Gespräch: "Man müßte mal... Über Unzufriedenheit und Protest in einer schwierigen Zeit"

    19:00 - 21:00 Uhr vhs Siegen KrönchenCenter Markt 25 57072 Siegen

    Eigentlich wäre Protestieren der Ausdruck einer gesunden Reaktion: Wer ein schmerz- oder leidvolles Ereignis nicht verkraften kann oder will, möchte deshalb signalisieren, daß es eine nicht zu überschreitende Grenze der Unzumutbarkeit gibt.

    Zwar erahnen wir mehr oder weniger alle, daß ein radikaler Wandel dringend und drängend geboten ist; diesem Wandel dürfte allerdings mit einer bloßen „Null-Bock-Mentalität“, einem „Un-Lust-Prinzip“ kaum gedient werden – insbesondere, wenn der Protest gar zu einem modischen Aufschrei verpufft.

    Daher gilt es, in einer gemeinsamen kritischen Reflektion zu eruieren, ob über den Protest hinaus neue Ansätze eines Ausbruchs aus bestehenden Sackgassen und eines Aufbruchs zu neuen Horizonten zu finden sind. Selbstverständlich spielt hierbei die (gesellschafts-)politisch höchst brisante Frage eine große Rolle, welches Verhältnis besteht zwischen dem einzelnen Menschen und dem sozialen Kontext sowie der an die freiheitlich demokratischen Gebote gebundenen öffentlichen Hand.

    Wäre diese Einladung keine befreiende, würdigende, kreative, zutiefst menschliche Dynamik?